Savia D'Agostino
Ayurveda-Yoga Massage
 

Die Ayurveda-Yoga Massage nach «Kussum Modak»:

Diese Technik ist auf drei Säulen aufgebaut, der Atmung, dem Blutkreislauf und dem Prana (Lebensenergie).


Massiert wird mit den Händen und Füssen und muss auf dem Boden ausgeführt werden. Dazu verwende ich kaltgepresstes Pflanzenöl und Kalmus Pulver. Diese therapeutische Methode ist eine Meditation zwischen Empfänger und Masseurin.

 

Das Resultat dieser genialen Kombination ist die individuelle "Öffnung" in der Tiefe des Körpers. Das heisst, das komplette Loslassen körperlicher Anspannung bei gleichzeitiger Auflösung mentaler und physischer Blockaden. Dadurch verbessert sich die Flexibilität der Wirbelsäule. Der Körper wird praktisch neu justiert, zentriert und das Gewebe wird entgiftet.


Einige Vorteile sind:

  • das Immunsystem stärken

  • Muskelverspannungen lindern

  • Toxine freisetzen

  • Beseitigung von Cellulite helfen

  • Krankheiten vorbeugen

 

Die Behandlungszeiten beinhalten ein kurzes Vorgespräch, Massage, kurze Ruhezeit

75 Minuten, CHF 130

​Über mich:


Ich wurde 1982 in Rio de Janeiro geboren. Der Drang nach Berührung und Pflege meiner Mitmenschen war mir schon immer gegeben.

 

Meine professionelle Reise in die Ayurveda Yoga Massage begann 2004 in Brasilien, danach folgten
vielen weitere verschiedene Massage Kursen in der Schweiz.


"Den Körper berühren heißt, die Lebensgeschichte berühren"

 

  • s-facebook
  • Twitter Metallic

The InnerSpace, Grabenstrasse 1, 8952 Schlieren, Switzerland  

info@theinnerspace.ch