Dhyana-Meditation

Dhyana.png

Die Dhyana-Meditation ist eine stille Meditation, so wie sie von Irina Tweedie auf dem Pfad der Liebe gelehrt wurde. Religions- und kulturunabhängig. Eine Meditation des Herzens in der wir den Verstand mit seinen Gedanken still werden lassen.  

Nebst der Meditation besteht Raum und Zeit für Fragen, Anliegen, Gespräch aus dem Moment heraus. 

Wann: Freitag 17.00 – 18.30 Uhr jeweils alle zwei Wochen ab Mitte September 2022.

Daten: 16.09.22, 30.09.22, 14.10.22, 28.10.22, 11.11.22, 25.11.22, 09.12.22, 23.12.22.

Die Meditationen sind kostenlos. Für freiwillige Spenden steht ein «Kässeli» bereit.

Wer zum ersten Mal kommt, meldet sich bitte vorab bei Monika Menne an (mmenne@sunrise.ch oder 076 423 18 61).

 


Spirituelle Kurzseminare

 

Jeweils an einem Samstag vertiefen wir uns 3,5 oder 4 Stunden in ein bestimmtes Thema: Meditation, Kurzvortrag zum Thema, Wahrnehmungsübungen, Austausch in der Gruppe, Raum für Fragen.

  • 8. Oktober 2022 von 9.30 – 13.00 Uhr: Thema «Wer bin ich?»

Kosten: CHF 55.-
Anmeldung notwendig bis spätestens 5. Oktober 2022

 

  • 3. Dezember 2022 von 13.15 – 17.15 Uhr: Thema «Leben im Hier und Jetzt»

Kosten: CHF 60.-
Anmeldung notwendig bis spätestens 30. November 2022