Maja Labhart
Yogalehrerin
 
info@fitnessatelier.ch

 

ÜBER MICH

 

Schon in früher Kindheit faszinierte mich die Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers. Dieses medizinische Interesse, zusammen mit meiner Passion zur Bewegung führte mich dann in die Physiotherapie. 16 Jahre arbeitete ich als Physiotherapeutin zunächst im Spital, später dann in einer Praxis und nebenbei bildete ich mich fortlaufend weiter.

Um aus möglichst vielen, sich ergänzenden Konzepten individuelle Therapien gestalten zu können, ergänzte ich mein Wissen mit Weiterbildungen wie Pilates, TRX und Blackroll. Im Jahr 2018 kam dann noch das 200 Stunden Yoga Teacher Training dazu.

 

Der Wunsch nach umfassenderen Behandlungen hatte zur Folge, dass ich mich zusätzlich zur Ernährungsberaterin ausbilden liess.

Bewegung und Ernährung stehen in einer Wechselwirkung zueinander und können im Einzelnen, aber vor allem auch in der Kombination die Physis und die Physiologie des Körpers verändern und so Einfluss auf die Gesundheit nehmen.

 

 

ANGEBOT

 

Vinyasa Yoga

 

Vinyasa ist ein dynamischer Yogastil. Die Basis sind die Sonnengrüsse mit Variationen. Dabei werden, im Atemfluss, Asanas (Yoga- Positionen) in einer Abfolge miteinander verbunden, wodurch ein Flow entsteht. Zu Beginn und am Ende der Lektion werden Pranayama (spezifische Atemtechniken), Achtsamkeitsübungen und Meditationen angeleitet.

 

Beim Yoga ist es das Ziel, den Körper zu stärken, die Beweglichkeit zu verbessern, das Gleichgewicht zu trainieren und körperlich zu entspannen. Zudem kommt, durch die fokussierte Körperarbeit, die Atemübungen und die Meditation, der Geist zur Ruhe und somit wird auch eine psychische Entspannung möglich.

 

 

Pilates

 

Pilates ist ein ganzheitliches funktionelles Körpertraining. Durch fliessende, mit dem Atemrhythmus verbundene Bewegungsabläufe werden Kraft, Stabilität, Ausdauer und Koordination verbessert. Mit dem Powerhouse (aktive Anspannung der tiefen Bauchmuskulatur und des Beckenbodens) werden bewusst die tiefliegenden, meist inaktiven Muskeln gekräftigt, welche für die Stabilität, insbesondere der Wirbelsäule, des Schultergürtels und des Beckens verantwortlich sind.

Somit kann das Training mit der Pilates- Methode eine durch Muskelschwäche entstandene Fehlbelastung/ Haltungsschwäche und Schmerzen beheben.

 

 

MEINE KURSE im The InnerSpace:

 

www.fitnessatelier.ch/kursprogram 

oder

www.theinnerspace.ch/yoga-und-events

  • s-facebook
  • Twitter Metallic

The InnerSpace, Grabenstrasse 1, 8952 Schlieren, Switzerland  

info@theinnerspace.ch