Kinesiologie @ The InnerSpace

Kinesiologie

Was ist Kinesiologie?

Das Wort Kinesiologie stammt aus dem Griechischen und befasst sich mit der Lehre der Bewegung. Sie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die innere Blockaden löst, das Energiepotenzial anhebt und zu Harmonie führt.

 

Die Kinesiologie beinhaltet das Zusammenwirken der überlieferten östlichen Heilkunst und der modernen westlichen Medizin. Dazu gehören die Chiropraktik und die Traditionelle Chinesische Medizin und die Ernährungslehre. Wichtige Erkenntnisse aus den Bereichen der Psychologie, Hirnforschung, Pädagogik, Kommunikation und Traumaarbeit wurden in den letzten Jahren integriert.
 

 

Besonders unterstützend wirkt diese Methode bei:

  • Angst, Stress, Schlafstörungen, Erschöpfung, Burnout Syndrom 

  • Schmerzen,  Unfall- oder Operationsbewältigung

  • Lernschwierigkeiten , Konzentrationsmangel, Prüfungsängste

  • Mobbing, Bettnässen, Nägel kauen

  • Trauerphasen, Wechseljahre, Neuorientierung

  • Immer wiederkehrenden Situationen und Problemen

Kinesiologie kann ergänzend zu medizinischen und psychotherapeutischen Behandlungen, aber auch anderen Methoden eingesetzt werden.

 

 

Wie funktioniert Kinesiologie?


Bei der Integrierten Kinesiologie (IK) beginnt die Sitzung mit einem Gespräch. Darin werden vorhandenen Schwierigkeiten oder Belastungen angesprochen, bestehende Denkmuster ausfindig gemacht und ergründet.

 

Bei der Behandlung wird als wichtiges Arbeitsinstrument der Muskeltest eingesetzt. Unsere Muskeln speichern Energie. Sie sind verbunden mit unserem Bewegungsapparat, dem Blut-, Lymph-, Nerven- und Energiesystem, aber auch mit unseren inneren Organen, unseren Gedanken und Gefühlen. Fliesst die Energie naturgemäss, kann der Muskel arbeiten und Widerstand leisten. Durch äussere Einflüsse (Stress, Bewegungsmangel, Ernährung) oder innere Faktoren (Unzufriedenheit, Angste) kann ein entstandenes Ungleichgewicht die Energie stauen. Ist die Energie aus irgendeinem Grund blockiert, gibt der Muskel nach. Eine Muskelschwäche deutet deshalb auf eine Energieblockade im dazugehörenden Themenkreis hin.

 

Mit wirkungsvollen Ausgleichs - und Stresslösungstechniken wird das Energiesystem wieder ins Gleichgewicht gebracht. Dadurch wird das ganzheitliche Wohlbefinden gestärkt und die Selbstwahrnehmung unterstützt.
 

 

Für wen ist Kinesiologie geeignet?

Kinesiologie ist für jeden zu empfehlen, der etwas in seinem Leben verändern oder verbessern möchte. Sehr gut geeignet ist Kinesiologie auch für Kinder.

 

 

Wie viele Sitzungen benötige ich?

Eine Erstsitzung kann bis zu 90 min dauern, weitere Sitzungen in der Regel 60 min. Bei Kindern wird die Sitzung altersgerecht auf 30-50min angepasst und mit viel Kreativität gestaltet.

 

Es hat sich bewährt 4-6 Sitzungen zu einem bestimmten Anliegen oder Thema einzuplanen. Danach wird eine Standortbestimmung durchgeführt, um über das weitere Vorgehen zu entscheiden.

Natascha Keller
Dipl. IK Kinesiologin
Show More
  • s-facebook
  • Twitter Metallic

The InnerSpace, Grabenstrasse 1, 8952 Schlieren, Switzerland  

info@theinnerspace.ch